Wir sind gerne für Sie da und erstellen ein individuelles Angebot

Rechtliches für Deutschland

Menschen zusammen zu bringen ist eine sehr heikle Aufgabe, die viel Vertrauen und Verantwortung verlangt

Second Life Care hat sich ein Ziel gesetzt hilfsbedürftigen Personen und ihren Angehörgen eine verlässliche und liebevolle Betreuung anzubieten.

Erste Möglichkeit: Anstellung der Betreuungskräfte durch Sie selbst

Hier sind Sie Arbeitgeber, müssen also Steuern und Sozialabgaben abführen. Es sind nur haushälterische Tätigkeiten zulässig, Pflege darf nicht durchgeführt werden und zu guter letzt sind auch nur acht Stunden Arbeitszeit und gegebenenfalls Überstunden täglich erlaubt und Sie sind für den Urlaubsanspruch der Betreuungskräfte verantwortlich.

Zweite Möglichkeit: Selbstständige Betreuungskräfte

Wer als "Selbstständiger" eine Betreuung rund um die Uhr anbietet kann nur für einen Auftraggeber arbeiten, macht dies regelmäßig und handelt nicht unternehmerisch. Das heißt dieser Anbieter bzw. diese Betreuungskraft arbeitet nach Ansicht der Behörden scheinselbstständig und somit nicht legal. Es gibt seit 07.03.2014 ein Urteil vom OLG Frankfurt, das bestätigt dass eine polnische Betreuungskraft als selbstständig gilt. Das Urteil ist ein Novum im Bereich der rund um die Uhr Betreuung durch selbstständige Betreuungskräfte. Es bedeutet jedoch nicht, dass es jetzt in allen Fällen 100% ige Rechtssicherheit gibt, denn es kann auch weiterhin im Einzelfall eine Scheinselbstständigkeit bei einer Familie festgestellt werden. Die rechtliche Einstufung der Behörden richtet sich immer nach der gelebten Praxis zwischen Betreuungskraft und pflegebedürftiger Person.

Genau aus diesem Grund bieten wir Ihnen die dritte Möglichkeit einer im EU-Ausland fest angesstellten Betreuungskraft an.

Dritte Möglichkeit: Entsendung einer im Ausland angestellten Betreuungskraft

Wir vermitteln nach Deutschland angestellte Betreuungskräfte, die bei einem Unternehmen in ihrem Heimatland fest angestellt sind und nach Deutschland entsendet werden. Dies ist auf Grund der Dienstleistungsfreiheit der EU rechtlich zulässig. Sie schließen somit einen Dienstleistungsvertrag mit dem Unternehmen im europäischen Ausland ab. Sie sind nur Auftraggeber, nicht Arbeitgeber. Die Betreuungskräfte sind im Heimatland sozialversicherungspflichtig angestellt, das heißt der Dienstleister führt Kranken- und Sozialversicherungsbeiträge im Heimatland ab. Das Formular A1  und eine Europäische Versichertenkarte müssen vorhanden sein. Diese Formulare sind wichtig als Nachweise für eine legale Beschäftigung.

Wenn Sie noch weitere Fragen ( FAQ.) haben, können Sie auf dem Link die meist gestellten Fragen noch im Detail nachlesen oder uns kontaktieren.

WIE LÄUFT DIE VERMITTLUNG EINER BETREUUNGSKRAFT BEI SECOND LIFE CARE AB?

Ihr Vorteil

Deutschland und Österreichweit

Transparente Kosten

Beste Betreuung

Neuigkeiten

Kooperationspartner

Ärzte, Apotheken, Pflegedienste,
Krankenhäuser, Sozialämter,
gesetzliche Betreuer, Tagesresidenzen
uvm.
____________________________________________

Weitere Themen:

Hilfsmittel

Sie haben Ansprich auf Hilfsmittel von der Pflegekasse! Jetzt können Sie im Wert von 40 Euro Hilfsmittel beantragen. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir helfen Ihnen gerne!

__________________________________________________

Hausnotruf

  IN DER REGEL KOSTENLOS BEANTRAGEN      Wie funktioniert ein Hausnotruf   

 FRAGEN SIE UNS!

  • Im Notfall drücken Sie einfach nur einen Knopf ihres Handsenders
  • Sprechkontakt ist sofort aufgebaut zu einem Malteser Mitarbeiter
  • Der Mitarbeiter alarmiert eine Vertrauensperson die Sie bestimmt
    haben, den Malteser Bereitschaftsdienst oder den Rettungsdienst
  • Der Wohnungsschlüssel liegen dem Malteserhausnotruf-Team in einem separatem gesichertem Bereich vor

____________________________________________

Wichtige Formulare

Betreuungs-/Vorsorgevollmachten!

Vorsorgevollmacht_Formular.pdf
Betreuungsverfuegung_Formular.pdf
Konto_Depot_Vollmacht_Formular.pdf

____________________________________________

 

Niederlassung in Deutschland:
Second Life Care Deutschland GmbH
Rottenbucher Str. 16
81377 München
Tel.Nr.: (+49) 089-72458305
Fax Nr.:(+49) 089-72458304
info@zuhause-betreuen.com
www.zuhause-betreuen.com