Wir sind gerne für Sie da und erstellen ein individuelles Angebot

Au Pair

Möchtest du ein fremdes Land kennenlernen?

Sprache und Kultur des Landes nah erleben, Freunde fürs Leben finden und ganz nebenbei den eigenen Lebenslauf aufpolieren?

Wenn du daran Freude hast, dann werde Au Pair im Ausland!

UNSERE AUPAIRS WERDEN DURCH EIN AUSWAHLVERFAHREN VORSELEKTIERT.

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir können Ihnen ganz gezielt Vorschläge vorlegen. Dadurch sparen Sie sich viel Zeit und Nerven bei der Suche. Wir suchen laufend m/w Kräfe für Aupair.

Second Life Care bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Schnelle Vermittlung
  • Sichere und seriöse Abwicklung
  • Transparente und faire Vertragsbedingungen
  • Detaillierte und vorselektierte Bewerbungsunterlagen
  • Keine Mitgliedschaft

Au-pairs sind für die Kinderbetreuung und übernehmen leichte Hausarbeiten und werden im Gegenzug bei Ihnen aufgenommen.
Ein Au Pair ist keine Putzfrau oder Hausangestellte!

Aufenthaltsdauer

  • 12 Monate (gesetzlich keine Verlängerung möglich!)

Vorteile für Gastfamilien:

  • Kostengünstige Unterstützung bei der Kinderbetreuung und im Haushalt
  • Mehr Zeit für Familie und Partner
  • Kennenlernen neuer Kulturen, neues Familienmitglied
  • Mehr Unabhängigkeit und Entlastung

Vorteile für Au Pairs:

  • Land, Kultur und Menschen in Deutschland oder Österreich kennenlernen
  • Sprachkenntnisse verbessern
  • Berufliche Chancen verbessern
  • Persönliche Weiterentwicklung

Voraussetzungen der Au Pairs (Bundesagentur für Arbeit)

  • 18-26 Jahre (noch nicht 27 Jahre alt)
    abgeschlossene Schulausbildung (EU-/EWR-Staaten und Schweiz ab 17 Jahre möglich)
  • Deutsch-Grundkenntnisse Level A 1
  • Bereitschaft zur Kinderbetreuung und Mithilfe im Haushalt
  • Erster Au-pair Aufenthalt in Deutschland
  • Nicht verwandt mit der Gastfamilie
  • Achtung: Keine wiederholte Zulassung als Au Pair, auch dann nicht, wenn die Höchstdauer von 12 Monaten beim ersten Au Pair Aufenthalt nicht ausgeschöpft wurde!

Voraussetzungen der Gastfamilie

  • Deutsch als Muttersprache in der Familie
  • Definition Familie: Ehepaare, unverheiratete Paare, eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartner oder Alleinerziehende mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren
  • Mindestens ein erwachsenes Familienmitglied muss die deutsche Staatsangehörigkeit bzw. die Staatsangehörigkeit eines EU/EWR-Staates oder der Schweiz besitzen. Möglich ist auch eine Familie, die aus einem deutschsprachigen Land oder Landesteil stammt (Deutsch Muttersprache)
  • Angemessenes und abschließbares Zimmer für das Au-pair
  • Aufnahme und Integration des Au-pairs in die Familie als Familienmitglied
  • Unterstützung des Au-pairs bei Sprache und kulturellem Austausch

Formalitäten bei nicht EU Bürgern

Für das Au Pair Visum:

  • Vertrag der Au Pair Agentur

Sofort nach der Ankunft in Deutschland:

  • Anmeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Visa-Verlängerung auf 12 Monate bei der zuständigen Ausländerbehörde

Pflichten der Au Pairs

  • Verantwortungsbewußte Betreuung der Kinder
  • Mithilfe bei leichter Hausarbeit, z.B. Abspülen, Staubsaugen, einfache Gerichte kochen, Einkaufen usw., keine groben Putzarbeiten!
  • Maximal 30 Stunden pro Woche (einschließlich Babysitting), maximal 6 Stunden täglich, 1-2 mal 
    pro Woche Babysitting am Abend (Anwesenheitspflicht gilt als Arbeitszeit!)

Leistungen der Gastfamilie

  • Freie Unterkunft, Mitbenutzung der Wohnräume
  • Eigenes, angemessenes und abschließbares Zimmer für das Au-pair, eigenes Bad oder Badmitbenutzung
  • Volle Verpflegung auch an freien Tagen und in Abwesenheit der Familie
  • Taschengeld mind. 260 Euro, außerdem Übernahme der Kosten für Versicherung, Vermittlungsgebühr, Sprachkurs mit 50 Euro monatlich, Öffentliche Verkehrmittel und für die Visumverlängerung
  • Gastfreundschaft und Unterstützung beim kultureller Austausch

Rahmenbedingungen für die Au Pairs

  • Mindestens 1 freier Tag pro Woche (nach Absprache)
  • 4 freie Abende pro Woche
  • Freie Zeit für den Besuch einer Sprachschule und für kulturelle Unternehmungen
  • 4 Wochen Urlaub bei einer Au-pair Dauer von 12 Monaten bei Weiterzahlung des Taschengeldes (bei kürzerem Aufenthalt 2 Tage Urlaub je vollem Monat)
  • Kündigung mit einer Frist von 2 Wochen nach Rücksprache mit der Agentur, in schwerwiegenden Fällen auch fristlose Kündigung möglich
  • Wechsel der Gastfamilie bei begründeten Problemen nach Rücksprache mit der Agentur

Quelle: Zusammenfassung Bundesagentur für Arbeit 2013

Fragen für die Gastfamilie

Überlege dir vor dem Gespräch genau, was du noch von der Familie wissen willst und lies dir nochmal in Ruhe alle Informationen durch, die du bereits über die Familie hast.

       Fragen stellen

  • Hatten Sie schon einmal ein AuPair?
  • Was werden die Hauptaufgaben des AuPairs sein?
  • Wie ist der Tagesablauf bei der Gastfamile?
  • Gehen die Kinder in den Kindergarten/ die Schule?
  • Haben sie sonstige regelmäßige Freizeitaktivitäten?
  • Wie sind die Kinder? Alter? Ruhig?
  • Was haben Sie für Hobbys/ gemeinsame Familienaktivitäten?  

Willst du dich bei uns als Au Pair bewerben? Dann nehme einfach mit uns Kontakt auf und wir besprechen alles im Detail mit dir. Selbstverständlich kannst du auch deine Bewerbungsunterlagen per Email senden und wir nehmen dann mit dir Kontakt auf.

Ihr Vorteil

Deutschland und Österreichweit

Transparente Kosten

Beste Betreuung

Neuigkeiten

Kooperationspartner

Ärzte, Apotheken, Kindergärten, Schulen uvm.

____________________________________________ 

 Bewerbe dich!

 ___________________________________________

Weitere Informationen

Formulare

Broschüre_Info Au Pair

Au Pair Vertrag

Beschäftigung Au-pair.

Arbeitsgenehmigungsverfahren_Gastfamilie

___________________________________________

 Hinweise: Bundesagentur für Arbeit

___________________________________________

Hast du noch Fragen dann ruf uns einfach an Tel Nr. 00421/332400161

Wir freuen uns auf dich!

___________________________________________

 

Niederlassung in Deutschland:
Second Life Care Deutschland GmbH
Rottenbucher Str. 16
81377 München
Tel.Nr.: (+49) 089-72458305
Fax Nr.:(+49) 089-72458304
info@zuhause-betreuen.com
www.zuhause-betreuen.com